Die Böhler Kirche liegt auf einem Hügel in der Nähe der Innenstadt. Erste Erwähnung um 1153.
Erweitert wurde sie 1422 von Gerhard Mummert . Der letzter Umbau erfolgte 1907.
Besonderheit: Eine völlig im Original erhaltene Orgel von 1921.
Die Chorfenster wurden 1921 von Otto Linnemann erschaffen

Die Inhalte auf dieser Homepage geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nachrichten, Reportagen, Pressemeldungen und vieles mehr aus dem Märkischen Kreis.

Treffpunkt-MK ist eine Seite im CMMTV-Homepageverbund - powered by www.cmmtv.com
Urheberrecht - falls nicht anders angegeben - bei Peter G.A. Hölterhoff. Alle Rechte vorbehalten.
Treffpunkt-MK ist das Portal für den Märkischen Kreis von CMMTV
ViSdP Peter Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn, info@cmmtv.com

Aktuell sind 454 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech