Jungbulle auf der Glör-StaumauerSchalksmühle - Besorgte Autofahrer riefen gestern Vormittag die Polizei zur Glörstraße. Ein Jungbulle spazierte an der Landstraße entlang. Und das völlig tiefenentspannt, wie die Polizeistreife feststellen musste. Er ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und schritt gemütlich seines Weges. Der führte ihn entlang der Glörstraße, über die Glör-Staumauer (Foto) bis er schließlich - ohne jede Hilfe - wieder auf seine Weide in Rotthausen wackelte... auf die Polizisten wirkte es fast so, als wäre dies nicht sein erster Ausflug gewesen. Gefährlich war der Spaziergang zumindest anfänglich in jedem Fall. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden.
Bild: Jungbulle auf der Glör-Staumauer, Foto: Polizei MK

Online

Aktuell sind 1579 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.