frosch2022Kurzfristige Wegesperrungen im Bereich Seilersee

Iserlohn. Aufgrund des aktuell wechselhaft-nassen Wetters wandern im Moment nicht hunderte, sondern tausende ca. 1 cm "große" Kröten aus dem Waldgebiet zwischen kleinem Seilersee und Seiler in ihre Sommerquartiere, in denen ihr Leben jetzt erst richtig beginnt.

Deswegen hat die Stadt Iserlohn den Gehweg zwischen Staudamm und dem Hotel Vierjahreszeiten vom SIH sperren lassen, da auch bei vorsichtigem Gehen Tiere getötet werden können und die Vorschriften des Bundesnaturschutzgesetzes ein Handeln der Stadt erfordern.
Bild: Peter Hölterhoff

Ein großer Teil der Kröten benutzt dabei auch den zum Schutz der Tiere errichteten Tunnel der unter der Seilerwaldstraße angelegt wurde. Es zeichnet sich ab, dass der Bau des Tunnels an dieser Stelle ein voller Erfolg ist, auch wenn die große Anzahl an Jungtieren auch sehr viele Tiere erneut über den Gehweg wandern lässt.

Die gestern (8. Juni 2022) vor Ort angetroffenen Spaziergänger waren sehr einsichtig und sofort zu einer Routenänderung ihres Spaziergangs bereit.

Sobald die Wanderung der kleinen Kröten, die bei diesen Wetterbedingungen auch gern tagsüber vom Laichgewässer abwandern, beendet ist (Dauer von zwei bis maximal fünf Tagen), können die Wege und die Straße sowohl für Spaziergänger und Anlieger, als auch für die Kehrmaschinen wieder frei gegeben werden.
Eine regelmäßige Reinigung des Gänsekotes kann in dem betroffenen Bereich erst danach wieder erfolgen.

Die Inhalte auf dieser Homepage geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nachrichten, Reportagen, Pressemeldungen und vieles mehr aus dem Märkischen Kreis.

Treffpunkt-MK ist eine Seite im CMMTV-Homepageverbund - powered by www.cmmtv.com
Urheberrecht - falls nicht anders angegeben - bei Peter G.A. Hölterhoff. Alle Rechte vorbehalten.
Treffpunkt-MK ist das Portal für den Märkischen Kreis von CMMTV
ViSdP Peter Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn, info@cmmtv.com

Aktuell sind 558 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech