Polizei MK, UnfallLüdenscheid - Wortwörtlich "Glück im Unglück" hatte die Beifahrerin eines VW Tiguan am Montagvormittag, gegen 10:50 Uhr, in der Wiesenstraße.

Der 80-jährige Fahrzeugführer hatte einen am Rand abgestellten Anhänger, vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne, übersehen. Er konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Deichsel des Hängers bohrte sich nach dem Zusammenstoß durch den Radkasten in den Fahrzeuginnenraum. Dort verfehlte sie haarscharf den Beifahrersitz (Foto Polizei MK).

Ein Abschleppunternehmen befreite das feststeckende Auto. Fahrer und Beifahrerin blieben unverletzt.

Die Inhalte auf dieser Homepage geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nachrichten, Reportagen, Pressemeldungen und vieles mehr aus dem Märkischen Kreis.

Treffpunkt-MK ist eine Seite im CMMTV-Homepageverbund - powered by www.cmmtv.com
Urheberrecht - falls nicht anders angegeben - bei Peter G.A. Hölterhoff. Alle Rechte vorbehalten.
Treffpunkt-MK ist das Portal für den Märkischen Kreis von CMMTV
ViSdP Peter Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn, info@cmmtv.com

Aktuell sind 637 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech