Barrierefreier Ausbau der Bushaltestellen „Bädeker Platz“ im Wiesengrund beendet

Iserlohn. Die Stadt Iserlohn hat die Baumaßnahmen an den Bushaltestellen "Bädeker Platz" und der Querung der Zufahrt des dortigen Nahversorgungszentrums am vergangenen Mittwoch, 13. April, beendet und damit wie angekündigt noch vor Ostern.
Beide Bushaltestellen sowie die Querungsstelle erhielten Leitelemente, die für sehbehinderte Menschen gut ertastbar sind. Die erhöhten Bordsteine für einen barrierefreien Einstieg mobilitätsbeschränkter Personen waren an beiden Bushaltestellen bereits vorhanden.
Die Baukosten für die Maßnahmen belaufen sich auf zirka 35.000 Euro. Davon können rund 30.000 Euro über Fördermittel refinanziert werden.
Die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) wird die beiden Bushaltestellen jetzt wieder anfahren. Die Ersatzbushaltestellen entfallen somit.

Die Inhalte auf dieser Homepage geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nachrichten, Reportagen, Pressemeldungen und vieles mehr aus dem Märkischen Kreis.

Treffpunkt-MK ist eine Seite im CMMTV-Homepageverbund - powered by www.cmmtv.com
Urheberrecht - falls nicht anders angegeben - bei Peter G.A. Hölterhoff. Alle Rechte vorbehalten.
Treffpunkt-MK ist das Portal für den Märkischen Kreis von CMMTV
ViSdP Peter Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn, info@cmmtv.com

Aktuell sind 584 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech