joomplu:377Veränderte Verkehrsführung ab Montag

Iserlohn. Von Freitag, 15., bis Montag, 18. Juli, findet im Stadtteil Letmathe die traditionelle Kiliankirmes statt. Aus diesem Grunde müssen von Montag, 11., bis Donnerstag, 21. Juli, folgende Straßen für den Durchgangsverkehr gesperrt werden:

Friedensstraße (zwischen Hagener Straße und Von‑der‑Kuhlen‑Straße) Marktstraße Marienstraße Overwegstraße Reinickendorfer Straße (zwischen Hagener Straße und Von‑der‑Kuhlen‑Straße) Von‑der‑Kuhlen‑Straße (zwischen Schwerter Straße und Zum Volksgarten), Zufahrt für die Anwohner über Friedensstraße möglich

Im Bereich des Bürgerbüros ist die Von-der-Kuhlen-Straße ebenfalls voll gesperrt.

Für das am Montag, 18. Juli, stattfindende Feuerwerk ist es notwendig, die Von-der-Kuhlen-Straße zwischen den Einmündungen Friedensstraße und Schwerter Straße ab 22 Uhr bis Feuerwerk-Ende für Fahrzeuge zu sperren. In der Von-der-Kuhlen-Straße muss für das Feuerwerk zwischen den Hausnummern 36 und 44 ein absolutes Haltverbot eingerichtet werden. Auf dem Schulhof der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule darf zu diesem Zeitpunkt ebenfalls nicht geparkt werden.

Die Linien der MVG werden ab Montag, 11., bis Mittwoch, 20. Juli, über den Lennedamm / Alter Markt umgeleitet. Ersatzhaltestellen werden in der Straße " Alter Markt" angeboten. Aus verkehrstechnischen Gründen wird jedoch die Ersatzhaltestelle für den Einstieg "Woolworth" (Fahrtrichtung Hagen‑Hohenlimburg) am Bahnhof Letmathe eingerichtet. Der Haltestellenbereich darf mit Fahrzeugen nicht befahren werden. Im Bereich der Haltestelle "Woolworth” werden stadtauswärts Taxenplätze eingerichtet.

Die Hagener Straße kann zwischen Bahnhofstraße und Reinickendorfer Straße im Zwei‑Richtungs‑Verkehr befahren werden. Wegen der geringen Fahrspurbreite ist im Abschnitt zwischen Reinickendorfer Straße und Alter Markt nur Einbahnverkehr in Fahrtrichtung Dom-Arkaden möglich. Vor der Kreuzung Alter Markt wird der Verkehr über die Fingerhutsmühle abgeleitet. Da in der Vergangenheit LKW mit Anhängern und Sattelkraftfahrzeuge Schwierigkeiten hatten, die Umleitungsstrecke Fingerhutsmühle zu befahren, wird die Hagener Straße ab Einmündung Lennedamm für diese Fahrzeuge gesperrt.

Damit der Durchgangsverkehr weiter fließen kann, werden die an den Kirmesbereich angrenzenden Straßen teilweise mit Haltverboten belegt. Wer die Haltverbote nicht beachtet, muss damit rechnen, ein "Knöllchen” zu bekommen oder schlimmstenfalls abgeschleppt zu werden.

Die Polizei und die Abteilung Straßenverkehr der Stadt Iserlohn bitten um Beachtung der aufgestellten Verkehrszeichen und wünschen allen Besuchern ein ungetrübtes Kirmesvergnügen.

Die Inhalte auf dieser Homepage geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nachrichten, Reportagen, Pressemeldungen und vieles mehr aus dem Märkischen Kreis.

Treffpunkt-MK ist eine Seite im CMMTV-Homepageverbund - powered by www.cmmtv.com
Urheberrecht - falls nicht anders angegeben - bei Peter G.A. Hölterhoff. Alle Rechte vorbehalten.
Treffpunkt-MK ist das Portal für den Märkischen Kreis von CMMTV
ViSdP Peter Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn, info@cmmtv.com

Aktuell sind 591 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech