Herscheid - Am Sonntagnachmittag, gegen 15:10 Uhr, verunfallte auf dem Flugplatz Plettenberg-Hüinghausen ein Ultraleichtflugzeug. Besetzt war das Flugzeug mit einem 64-jährigen Fluglehrer aus Plettenberg sowie einem 43-jährigen Flugschüler aus Schalksmühle. Nach derzeitigem Kenntnisstand beabsichtigen Lehrer und Schüler im Rahmen des Starts ein Flugmanöver einzuüben. Dabei setzte der Flieger allerdings auf einer Ackerfläche unweit des Flugplatzes auf und verunfallte in der Folge. Der 64-jährige Fluglehrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt und anschließend mittels eines Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus gebracht. Der 43-Jährige Flugschüler erlitt leichte Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen bezüglich der genauen Unfallursache dauern derzeit noch an

Die Inhalte auf dieser Homepage geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nachrichten, Reportagen, Pressemeldungen und vieles mehr aus dem Märkischen Kreis.

Treffpunkt-MK ist eine Seite im CMMTV-Homepageverbund - powered by www.cmmtv.com
Urheberrecht - falls nicht anders angegeben - bei Peter G.A. Hölterhoff. Alle Rechte vorbehalten.
Treffpunkt-MK ist das Portal für den Märkischen Kreis von CMMTV
ViSdP Peter Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn, info@cmmtv.com

Aktuell sind 571 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech