polizei logoLüdenscheid - Eine 40-jährige Frau wurde gestern Morgen durch mehrere Stiche verletzt. Die schwer verletzte Frau kam gegen 12.15 Uhr aus einem Haus an der Schlittenbacher Straße, stoppte einen Autofahrer und bat um Hilfe. Ersthelfer versorgten sie. Die Polizei nahm kurze Zeit später in Tatortnähe auf der Straße ihren 48-jährigen, getrennt lebenden Ehegatten fest. Er steht im Verdacht, auf die Frau eingestochen zu haben. Zu ihrem Zustand können im Moment keine Angaben gemacht werden. Eine Lebensgefahr ist nicht auszuschließen. Eine Mordkommission der Hagener Polizei ermittelt.

Die Inhalte auf dieser Homepage geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nachrichten, Reportagen, Pressemeldungen und vieles mehr aus dem Märkischen Kreis.

Treffpunkt-MK ist eine Seite im CMMTV-Homepageverbund - powered by www.cmmtv.com
Urheberrecht - falls nicht anders angegeben - bei Peter G.A. Hölterhoff. Alle Rechte vorbehalten.
Treffpunkt-MK ist das Portal für den Märkischen Kreis von CMMTV
ViSdP Peter Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn, info@cmmtv.com

Aktuell sind 619 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech