Lüdenscheid - Schwerer Verkehrsunfall gestern Abend in Lüdenscheid. Ein 13-jähriges Mädchen wollte um 18.45 Uhr zu Fuß die Bräuckenstraße überqueren. Zeitgleich fuhr ein 27-jähriger Ibiza-Fahrer aus Gummersbach talwärts Richtung Werdohl. In Höhe der Schlittenbacher Straße stießen beide zusammen. Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen. Sie kam ins Krankenhaus nach Lüdenscheid-Hellersen. Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Es entstanden etwa 3.000 Euro Sachschaden. Warum es dazu kam ist noch nicht mit Gewissheit geklärt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Online

Aktuell sind 473 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.