polizei logoLüdenscheid - "Ich wollte Fußball spielen". Das ist die Begründung, die ein Mann gestern anführte, um seinen Tritt gegen den Werbeaufsteller einer Pizzeria an der Heedfelder Straße zu rechtfertigen. Als der Inhaber gegen 13 Uhr den lauten Knall hörte, ging er dem Geräusch nach. Er traf auf den Tatverdächtigen. Beim Versuch ihn festzuhalten, riss der sich los und verletzte den Geschädigten leicht am Finger. Polizeibeamte trafen bei der Fahndung auf den 21-jährigen Werdohler. Der Aufsteller wurde leicht beschädigt. Die Polizisten legten eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung vor.

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.