polizei logoBei einer angemeldeten Mahnwache auf dem Sternplatz wurde am 16.10.19 gegen 16:45 Uhr ein 50 - jähriger, türkischstämmiger Deutscher aus Lüdenscheid während der Veranstaltung durch eine Stichverletzung in den Rücken schwer verletzt. Der Geschädigte wurde ins Krankenhaus verbracht, konnte am Abend aber schon erstmalig zum Sachverhalt angehört werden. Für die noch andauernden Ermittlungen wurde die Mordkommission, der Staatsschutz und die Staatsanwaltschaft Hagen mit den Ermittlungen betraut. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizei in Lüdenscheid und dem Staatsschutz in Hagen in Verbindung zu setzen.

Online

Aktuell sind 2380 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.