In den GegenverkehrMenden - Ein Pkw ist heute Morgen kurz vor 6.30 Uhr auf der Westtangente (B 515) in den Gegenverkehr geraten und dort mit zwei weiteren Fahrzeugen zusammengestoßen. Eine Person wurde schwer verletzt. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe abstreuen. Der Verkehr staute sich auf der Bundesstraße.
Foto: Polizei MK

Online

Aktuell sind 1594 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.