Geldautomat SparkasseHemer - Am heutigen Morgen (02.03.2020), kurz nach 2 Uhr, hörte eine Anwohner der Ihmerter Straße einen lauten Knall. Bei Nachschau stellte er zwei Fahrzeuge vor der dortigen Sparkasse fest. Nach Alarmierung der Polizei waren die beiden Fahrzeuge verschwunden und er konnte feststellen, dass die Scheiben der Sparkasse und ein dahinter stehender Geldautoamt nicht unerheblich beschädigt waren. Zur Fahndung nach den Tätern setzte die Polizei in der Nacht auch einen Hubschrauber ein. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei in Hemer (Tel.: 02371- 9099-0) sucht im Zusammenhang mit der Geldautomatensprengung einen silbernen Kombi(eventuell Passat) und einen dunklen Kleinwagen (Golf) mit GI Kennzeichen, die in Richtung Hemer vom Tatort gefahren sind.
Bild: Geldautomat Sparkasse, Polizei MK

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.