polizei logoLüdenscheid
Bislang unbekannte Täter brachen zwischen dem 11.05.2022 15:00 Uhr und dem 16.05.07:30 Uhr, einen Zusatztankt eines LKW auf. Aus diesem entwendeten sie ca. 50 Liter Diesel. Der LKW war an der Baustelle am Hulsberger Weg abgestellt.
Menden
Bislang unbekannte Diesel-Diebe entwendeten zwischen dem 11.05.2022, 16 Uhr und 13.05.2022 9:30 Uhr, Diesel aus dem Tank eines Baggers und einer Walze. Beide standen auf der Baustelle an der Gartenstraße. Insgesamt wurden 250 L entwendet.
Werdohl
In der Nacht von Sonntag auf Montag (00:05 bis 02:45 Uhr) stahlen bislang unbekannte Schrottdiebe mehrere Schrottgegenstände vom Gelände einer Entsorgungsfirma "Im Ohl". Auf der Überwachungskamera ist zu sehen, dass 6 Personen mit einem vermutlich weißen Kleintransporter das Gelände befahren, die Scheibe eines Lagergebäudes einschlugen und dann über eine Außentür Metall und Schrottwaren in den Transporter einluden und abtransportierten. Hinweise zu den Tätern oder Fahrzeug nimmt die Polizeiwache Werdohl unter 02392-9399-0 entgegen.
Lüdenscheid/Halver
Nach dem Diebstahl seines Mountainbikes hat ein Lüdenscheider sein Fahrrad auf einer Online-Verkaufsplattform wiederentdeckt. Er meldete sich auf die Anzeige, vereinbarte am Sonntag ein Treffen am Oberbrügger Bahnhof und holte die Polizei hinzu. Punkt 17 Uhr erschien ein 17-jähriger Halveraner mit dem gestohlenen Fahrrad und drei Begleitern. Als sich die zivilen Kräfte als Polizeibeamte auswiesen, reagierte er sehr aggressiv. Er pöbelte herum und beschimpfte sie. Er leugnet, das Fahrrad gestohlen zu haben. Ein anderer Mann, den er nicht erreichen könne und dessen genauen Name er nicht kenne, habe ihm das Rad zum Verkauf überlassen. Der rechtmäßige Eigentümer konnte die Besitzverhältnisse dank Fahrradpass nachweisen und bekam sein Bike zurück. Die Polizei ermittelt wegen Hehlerei.
Plettenberg
Unbekannte setzten am Freitagabend gegen 23:45 Uhr den linken Vorderreifen eines am Dingeringhauser Weg parkenden Opel Astra in Brand. Ein zufällig anwesender Zeuge bemerkte die Flammen und informierte die Feuerwehr. Dieser gelang es den Brand zu löschen, bevor er sich auf das komplette Fahrzeug ausbreiten konnte. Der entstandene Schaden liegt vermutlich im unteren vierstelligen Bereich. Hinweise auf den Täter liegen derzeit nicht vor. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Zeugen werden gebeten sich unter 02391-9199-0 telefonisch an die Wache in Plettenberg zu wenden
Lüdenscheid
Seat angezündet
Unbekannte setzten am Samstagmorgen gegen 01:20 Uhr den rechten Vorderreifen eines an der Hasenkampstraße parkenden Seat in Brand. Ein zufällig vorbeifahrender Zeuge bemerkte die Flammen und informierte die Polizei und die Feuerwehr. Der Polizei gelangen es den Brand schnell zu löschen, die Feuerwehr löschte nochmal nach. Dadurch konnte verhindert werden, dass sich der Brand auf das komplette Fahrzeug ausdehnte. Es entstand ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich. Hinweise zu den oder die Täter nimmt die Polizei in Lüdenscheid unter 02351-9099-0 entgegen.
Versuchter Wohungseinbruch
Unbekannte versuchten Freitag zwischen 13:30 Uhr und 19.00 Uhr in eine Wohnung an der Nottebohnstraße einzubrechen. Das Türschloss und die Scharniere der Wohnungseingangstür wurde beschädigt. Die Täter gelangten nicht ins Innere.
Pedelec entwendet
Unbekannte Täter brachen zwischen dem 27.04.2022 und 14.05.2022 in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses am Worthnocken ein. Sie entfernten die Torverriegelung der Holzkellertür und entwendeten ein schwarzes Pedelec der Firma Rixe aus dem Abteil.
E-Bike entwendet
Am Sonntag in der Zeit von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr wurde an der Talstraße ein E-Bike gestohlen. Der Fahrer hatte es mit einem Fahrradschloss an der Treppe zum Haupteingang des Familienbades Nattenberg gesichert. Es handelt sich um ein orangenes E-Bike der Marke ATU. Das beschädigte Schloss konnte in der Nähe aufgefunden werden.

Die Inhalte auf dieser Homepage geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nachrichten, Reportagen, Pressemeldungen und vieles mehr aus dem Märkischen Kreis.

Treffpunkt-MK ist eine Seite im CMMTV-Homepageverbund - powered by www.cmmtv.com
Urheberrecht - falls nicht anders angegeben - bei Peter G.A. Hölterhoff. Alle Rechte vorbehalten.
Treffpunkt-MK ist das Portal für den Märkischen Kreis von CMMTV
ViSdP Peter Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn, info@cmmtv.com

Aktuell sind 633 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech