pol mk vermisstensuche nach 17 j hrigerUpdate:
Tatverdächtiger nach Tötungsdelikt an 17-Jähriger in Untersuchungshaft
Am Samstag, 25.06.2022, erließ ein Richter nach Antrag der Dortmunder Staatsanwaltschaft Untersuchungshaft gegen den 26-jährigen Dortmunder, welcher im dringenden Tatverdacht steht, die vermisste Carina S. getötet zu haben
Update:

Am Freitag, 24.06.2022, verhafteten Polizisten einen 26-jährigen Dortmunder. Er steht im dringenden Tatverdacht, seine ehemalige Lebensgefährtin Carina S. getötet zu haben. Die zum Zeitpunkt ihres Verschwindens 17-jährige Frau galt seit dem 14.06.2022 als vermisst. Die Ermittlungen führt die Dortmunder Staatsanwaltschaft gemeinsam mit einer Mordkommission der Hagener Kriminalpolizei. Der Haftbefehlsantrag ist durch die Dortmunder Staatsanwaltschaft gestellt.

Update: Hagen / Iserlohn-Letmathe / Hamm

Am Donnerstag (24.06.2022) wurde in Hamm die Leiche einer Frau im Bereich des Mitteldamms am Tibaum gefunden.
Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen handelt es sich bei der Frau um eine bisher vermisste 17-Jährige aus dem Märkischen Kreis.


Die Polizei Hagen hat die Ermittlungen zum Tötungsdelikt übernommen und eine Mordkommission eingerichtet. Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Zeugenhinweise. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise zu einem möglichen Täter/zu einer möglichen Täterin geben kann, wird gebeten sich unter der Rufnummer 02331 - 986 2066 zu melden.
Weitere Presseauskünfte werden zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht gegeben.
Bezugsmeldung:
Iserlohn-Letmathe - Die Polizei sucht nach einer vermissten 17-Jährigen: Carina S. ist seit Dienstagabend verschwunden. Sie hat sich mit ihrem Schäferhund auf den Weg gemacht. Der Hund wurde am Donnerstagabend mit Halsband und Leine im Wald, etwa 200 Meter vom Wohnort entfernt, entdeckt. Die junge Frau ist auch nicht zu ihrer Schul-Abschlussfeier erschienen. Polizei-Mantrailer und Hubschrauber sind bzw. waren im Einsatz. Die junge Frau ist 1,72 bis 1,75 Meter groß und schlank. Sie hat braune Augen und langes, braunes und gelocktes Haar. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war sie komplett schwarz gekleidet mit Pullover, Jacke, Jeanshose. Sie besitzt ein 9-Euro-Ticket und könnte sich daher auch in einem weiteren Umkreis aufhalten. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Notrufnummer 110

 

Die Inhalte auf dieser Homepage geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nachrichten, Reportagen, Pressemeldungen und vieles mehr aus dem Märkischen Kreis.

Treffpunkt-MK ist eine Seite im CMMTV-Homepageverbund - powered by www.cmmtv.com
Urheberrecht - falls nicht anders angegeben - bei Peter G.A. Hölterhoff. Alle Rechte vorbehalten.
Treffpunkt-MK ist das Portal für den Märkischen Kreis von CMMTV
ViSdP Peter Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn, info@cmmtv.com

Aktuell sind 598 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech