zwei Hundewelpen -Polizei MKIserlohn - Am Montag hat die Polizei im Rahmen einer Amtshilfe zwei Hundewelpen aus einer Wohnung in Iserlohn geholt. Es besteht der Verdacht des illegalen Welpenhandels aus einer Dachgeschosswohnung heraus. In einem mit Kot übersäten, dreckigen Abstellraum saßen zwei zitternde Maltipoo-Welpen. Sie wurden dem Tierheim Iserlohn übergeben.
Bild: Polizei MK

Online

Aktuell sind 5435 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.