tauchenDiese Anweisung wird am 29.2. im Hemer-Bad oft zu hören sein, denn dann findet die 1. Offizielle Vereinsmeisterschaft im Apnoe-Taucher statt. Einige Schnarcher unter uns werden Apnoe kennen, das kurze Aussetzen der Atmung (Apnoe – griechisch „nicht atmen“. Beim Apnoetauchen oder Freitauchen atmet der Taucher vor dem Abtauchen ein und nutzt nur diesen einen Atemzug beim Tauchgang. Den Zeitraum des Luftanhaltens bezeichnet man als Apnoe.
Apnoetauchen wird auch als Leistungssport bzw. Wettkampfsport ausgeübt. Da kann dir schon mal die Luft wegbleiben. Im Leistungssport werden durch gezieltes Training immer längere Apnoezeiten bzw. Strecken- und Tiefenleistungen angestrebt. Der Franzose Jacques Mayol tauchte 1976 als erster Mensch, ohne Atemgerät, in eine Tiefe von mehr als 100 Metern.
Wichtig ist beim Wettkampf die Sicherheit. Getaucht wird mindestens zu zweit, gesichert wird meist wechselseitig; auf diese Weise sind Unfälle sehr unwahrscheinlich.
tauchenIn Zusammenarbeit mit dem Schwimmverein Hemer 21 e.V., Tauchfreunde Menden und der Tauchschule „Tauch-mit-Georg“ wird in Hemer die Vereinsmeisterschaft durchgeführt. 6 Teilnehmer werden an den Start gehen. Es geht um die Zeit, wie lange die Luft angehalten wird und später auch um die Strecke, die ohne Luft holen zurückgelegt wird. Eröffnet wird das Ganze mit dem Weltmeisterschaftsteilnehmer und Apnoe Tauchlehrer Deniz Asuman. Bei der Eröffnung wird der Ablauf der Meisterschaft erklärt. Um etwa 8:30 Uhr beginnen die Teilnehmer, die übrigens alle mindestens 18 Jahre alt sein müssen mit dem Warmup. Ab 9:00 Uhr startet der Wettkampf mit der statischen Zeitnahme und dem Streckentauchen. Ende der offiziellen Meisterschaft wird gegen 11:30 Uhr mit der Pokal Übergabe sein.
Danach starten die Jugendlichen. Ende der Veranstaltung ist für 13:30 Uhr geplant.

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.