Stübbeken - Impressionen_32Anmeldung erforderlich!
Iserlohn. Continue, der ehrenamtliche Dienst in Iserlohn, und der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) laden ein zur Winterwanderung durch den Seilerwald. Dabei stehen Natur erleben, Bewegung, Vermittlung von Wissen sowie Anregung der Sinne im Vordergrund.
Die letzte von insgesamt vier jahreszeitlichen Wanderungen im Rahmen des Continue-Waldprojektes findet statt am Sonntag, 12. Januar, in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr. Eingeladen sind alle wanderfreudigen und naturverbundenen Kinder mit Eltern oder Großeltern und andere Interessierte. Treffpunkt ist der Parkplatz am ehemaligen Seilersee-Restaurant (Seilerstraße 32, 58636 Iserlohn).

 

Wie bereits bei der Frühlings-, Sommer- und Herbstwanderung können die Teilnehmer zwischen verschiedenen Wandergruppen wählen: Die zertifizierte Waldpädagogin Gesche Rademacher widmet sich mit ihrer Gruppe thematisch den Tieren und Pflanzen im Winterwald sowie den unterschiedlichen Strategien der Lebewesen zum Überstehen der kalten Jahreszeit. Vom SGV werden Wegewart Dieter Mucker und Wolfgang Höll eine zweite Gruppe auf einer zirka acht Kilometer langen Wanderung über den Bismarckturm, weiter nach Landhausen und über den Bergmannspfad führen.

Zum Ausklang bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Continue und ein Team des Kleingartenvereins Seilersee Iserlohn e.V. im Vereinsheim (Bismarckstraße 30) ein geselliges Beisammensein an. Zur Stärkung gibt‘s Bratwürstchen, leckere Waffeln und Getränke.

Wer gerne an der Familienwanderung teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis Freitag, 10. Januar, anzumelden im Continue-Büro unter der Rufnummer 02371 / 217-2095 oder unter 217-2078.

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.