joomplu:393Die "Vier Täler Stadt" liegt zwischen Lenne- und Ebbegebirge.
Die sächsische Siedlung Heslipho (Deutung: Am Elsebach gelegen) wurde die Keimzelle der späteren Stadt. Plettenberg wurde 1072 erstmals in einer Urkunde des Klosters Grafschaft als „Heslipho“ erwähnt und erhielt 1397 die Stadtrechte.

In den 1960er Jahren wurde die Stadt komplett saniert, so ging der historische Stadtkern verloren.

96,7 qkm, 26000 Einwohner, Oestertalsperre, Schloss Brüninghausen


Größere Karte anzeigen

Die Inhalte auf dieser Homepage geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nachrichten, Reportagen, Pressemeldungen und vieles mehr aus dem Märkischen Kreis.

Treffpunkt-MK ist eine Seite im CMMTV-Homepageverbund - powered by www.cmmtv.com
Urheberrecht - falls nicht anders angegeben - bei Peter G.A. Hölterhoff. Alle Rechte vorbehalten.
Treffpunkt-MK ist das Portal für den Märkischen Kreis von CMMTV
ViSdP Peter Hölterhoff, Rosenstr. 4, 58642 Iserlohn, info@cmmtv.com

Aktuell sind 628 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech