Werdohl GesamtansichtWerdohl liegt im Sauerland in den Tälern der Lenne und der Verse. Die Lenne bildet im Stadtgebiet zwei Mäanderbögen, so dass sie wie ein großes „W“ aussieht.

Die erste schriftliche Erwähnung Werdohls datiert auf das Jahr 1101.
Der Busenhof ist ein nach dem Stadtbrand von 1822 erbautes klassizistisches Bürgerhaus, es steht unter Denkmalschutz. Der Vorgänger des Gebäudes gehörte im 17. Jahrhundert zu den schönsten Häusern Werdohls und war im Besitz der Familie Buse. Der Hof war einer von drei Höfen, auf deren Grund das Dorf Werdohl entstand.

33,4 qkm, 18310 Einwohner, Unteren Honseler Schichten

 


Größere Karte anzeigen

Online

Aktuell sind 591 Gäste und keine Mitglieder online

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.