Foto des neue aston martin vantage gt3 DER NEUE VANTAGE GT3 – TECHNISCHE DATEN

MOTOR

4,0-Liter-V8-Twin-Turbo

Spezielle BorgWagner-Turbolader mit integriertem elektrischem Wastegate

Akrapovič-Abgasanlage mit Katalysatoren Trockensumpf-Schmiersystem

Neue Positionierung des Motors zur Optimierung der Masse Leistung > 400 kW*

Drehmoment > 700 Nm*

* Variabel aufgrund der Boost-Funktion

KRAFTSTOFFSYSTEM

120-Liter-Brennstoffzelle gemäß FIA-Sicherheitsvorschriften Einzel-Kraftstoffkupplung Krontec

ÜBERTRAGUNG/GETRIEBE

Hinterradantrieb mit Traktionskontrolle Sequenzielles 6-Gang-Xtrac-Schaltgetriebe Alcon-Motorsport-Lamellenkupplung

Mechanisches Sperrdifferenzial mit extern einstellbarer Vorspannung Halbautomatische Gangschaltung mit Schaltwippen

Direkt agierender elektrischer Schaltmechanismus Antriebswelle aus Kohlefaser

BREMSEN

Monoblock-6-Kolben-Bremssättel von Alcon vorne Belüftete, breite Alcon-Bremsscheiben vorne Alcon-Monoblock-4-Kolben-Bremssättel hinten Belüftete Alcon-Bremsscheiben hinten

Integrierte Bremssattel-Temperatursensoren und Bremsbelag-Abnutzungssensoren vorne und hinten

Am Boden montierte, vom Fahrer verstellbare Pedale Vom Fahrer verstellbare Bremskraftverteilung vorne/hinten

CHASSIS

Leichtes Aluminium-Chassis, basierend auf dem neuesten Vantage-Sportwagen Stahl-Überrollkäfig gemäß FIA-Sicherheitsvorschriften

Druckluftzylinder-Hochgeschwindigkeitssystem

LENKUNG

Servounterstützte Lenkung

Kohlefaser-Lenkrad mit Schnellverschluss-System

FAHRWERK

Doppelquerlenker-Aufhängung mit optimierter Geometrie vorne und hinten Anpassbare 5-Weg-Dämpfer

Anpassbarer Stabilisator

RÄDER

12,5 x 18 Zoll aus geschmiedetem Magnesium vorne 13,0 x 18 Zoll aus geschmiedetem Magnesium hinten Fixierte Radmuttern

REIFEN

Michelin 30/68 – 18 vorne Michelin 31/71 – 18 hinten

COCKPIT

Optimiert für leichtes Einsteigen und gute Sicht Sicherheitssitz FIA 8862

6-Punkt-Sicherheitsgurt Armaturenbrett aus Kohlefaser Feuerlöschanlage FIA 8865 Fahrerdisplay und Schaltleuchten

Optionale Rückfahrkamera mit Bosch-Radarsystem zur Kollisionsverhütung Klimaanlage

Optionales elektronisches Trinksystem für den Fahrer

AERODYNAMIK/KAROSSERIE

Abnehmbare Kohlefaser-Karosseriebleche gemäß GT3/LMGTE-Vorschriften Schnellwechsel-Karosseriesystem für vorne

Kohlefaser-Dach mit Sicherheits-Einstiegsluke Einheitlich flacher Boden

Kohlefaser-Splitter und Diffusor Verstellbarer Rückflügel aus Kohlefaser

GEWICHT

Trockengewicht – 1265 kg *geregeltes Basisgewicht

Quelle: Aston Martin Lagonda of Europe GmbH

Bild: DER NEUE ASTON MARTIN VANTAGE GT3 LEITET EINE NEUE ÄRA IN DER SPITZENKLASSE DES GT-RENNSPORTS EIN,  -Aston Martin Lagonda of Europe GmbH

 

logo2 neu fb

Aktuell sind 179 Gäste und keine Mitglieder online