Gebäude Musikschule IserlohnAm Sonntag: Preisträgerkonzert “Jugend musiziert” im Konzertsaal der Musikschule Iserlohn – Bürgermeister Michael Joithe überreicht Urkunden

Iserlohn. Zum Preisträgerkonzert "Jugend musiziert” lädt die städtische Musikschule alle Musikfreundinnen und -freunde und sämtliche Iserlohner Teilnehmenden des Regionalwettbewerbs 2024 am Sonntag, 18. Februar, um 11 Uhr herzlich ein in den Konzertsaal der Musikschule Iserlohn (Gartenstraße 39). Ausgewählte Leistungen aus der Solo-Wertung "Blasinstrumente" sowie den Duo-Wertungen "Klavier und ein Streichinstrument" und "Klavier vierhändig" werden dort nochmals zu hören sein.
Bild: Musikschule Iserlohn (Copyright: Stadt Iserlohn)

Anschließend nimmt Bürgermeister Michael Joithe die Preisverleihung vor, überreicht die Urkunden an sämtliche Iserlohner Wettbewerbsteilnehmenden und lädt zum großen Gruppenfoto aller jungen Musikerinnen und Musiker des diesjährigen Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert” auf die Bühne ein. Der Wettbewerb wird seit vielen Jahren von der Sparkasse Iserlohn gefördert. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

logo2 neu fb

Aktuell sind 641 Gäste und keine Mitglieder online