polizei logoPlettenberg- Ein Plettenberger ist heute Nacht bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Er befuhr nach bisherigem Kenntnisstand gegen 1.50 Uhr in seinem Kia Sportage die Landstraße 697 (Am Wall) in Richtung Eiringhausen / Hestenbergtunnel. Aus ungeklärter Ursache kam er nach der letzten Ampel vor dem Tunnel rechts von der Straße ab und stieß gegen eine Beton-Schutzmauer. Eine zufällig vorbeifahrende Rettungswagenbesatzung fand den verunfallten PKW vor und leistete sofort Erste Hilfe. Der 67-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Ein Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Dortmund unterstützte die hiesigen Beamten bei der Spurensuche und -sicherung. Der PKW wurde sichergestellt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

logo2 neu fb

Aktuell sind 374 Gäste und keine Mitglieder online